Ziel des Vereins
   
 
  • Erfahrungsaustausch
  • Freizeitgestaltung
  • Alltagshilfen für die Begegnung von
  • Hörenden und Schwerhörigen
  • Beratung bei Fragen zu technischen
  • Hilfsmitteln.
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bildung von Organisationsteams

Die Vereinsmitglieder erhalten alle 3 Monate unsere vereinseigene Zeitschrift „Das Ulmer Ohr".

Darin informieren wir über verschiedene Veranstaltungen, Berichte, Erlebnisse, Neuigkeiten aus der Presse u.v.m.

Gegen eine geringe Gebühr kann das Heft auch von Interessierten bezogen werden.

Wer den Verein unterstützen möchte, kann Mitglied werden.

Mitgliedsbeiträge jährlich:
Einzelperson € 36,
Paare € 57, -

Zurück